25.11.2020 Litzelstetter Ortschaftsrat bewilligt Förderung des Bronze-Alpenreliefs

Gestern Abend hat der Ortschaftsrat von Litzelstetten in seiner Sitzung einen Zuschuss von 2.500 EUR zur Realisierung des 3D-Bronze-Alpenreliefs aus dem Ortschaftsbudget 2020 bewilligt. ---> mehr

Der Förderverein Pfahlbau-Welterbestätte Litzelstetten-Krähenhorn hatte bei der Ortsverwaltung und dem Ortsvorsteher von Litzelstetten angefragt, ob aus dem Ortschaftsbudget 2020 noch ein Zuschuss zur Finanzierung des Alpenreliefs möglich sei.

In seiner Sitzung vom 24.11.2020 hatte der Litzelstetter Ortschaftsrat dann einen Beschlussvorschlag vorliegen, in dem ein Zuschuss von jeweils 2.500,- EUR an drei verschiedene Projekte empfohlen wurde.

Der Zuschuss für unser "Alpenrelief" wurde als eines der drei Projekte ebenfalls bewilligt.

Zum 10. Jahrestag der Ernennung der „Prähistorischen Pfahlbauten um die Alpen“ am 27.06.2021 will der Förderverein das Alpenrelief realisiert haben und einweihen können.

Weitere Spenden und Zuwendungen sind herzlich willkommen:
Kontoinhaber = Förderverein Pfahlbau-Welterbestätte Litzelstetten
IBAN = DE95 6905 1410 1007 1462 42
BIC = SOLADES1REN (Bzspk. Reichenau)

Illustration des geplanten 3D-Bronzereliefs der Alpen
Illustration des geplanten 3D-Bronzereliefs der Alpen
Probeguss eines Alpenausschnitts in Bronze
Probeguss eines Alpenausschnitts in Bronze

Erstellt mit freundlicher Unterstützung

der Scholl Communications AG in Kehl mit dem Content Management System:

Weblication Core Logo der Scholl AG